Corona- Schutzkonzept

Covid19-Schutzkonzept für Cavas Hundeschule

Bis am 22.1.2021 darf Aufgrund der BAG Richtlinien keine Hundeschule besucht werden.

Das Lesen des Schutzkonzeptes und der AGB`s ist für jeden Teilnehmer Pflicht!

Um die Verbreitung des Covid19 weiter einzudämmen, wurde dieses Schutzkonzept für unsere Lektionen erstellt. Es soll zur Orientierung dienen, wie sich in den Stunden verhalten werden soll und aufzeigen, dass ein Besuch in der Hundeschule kein Risiko birgt. Dazu müssen alle Schutzmassnahmen eingehalten werden. Dieses Konzept bleibt in Kraft, bis zu dessen Widerruf.

  1. Allgemeines
    • Husten, Fieber, Kopfschmerzen gehören zu den Symptomen des Corona-Virus. Wer diese aufweist, meldet sich ab und bleibt nach den Bestimmungen des BAG dem Kurs fern.
    • Hunde aus einem Covid19-belasteten Haushalt dürfen an keinem Kurs teilnehmen. An Onlinekursen/Lektionen dürfen natürlich weiterhin teilgenommen werden.
    • Mundschutz ist nicht erforderlich und es darf selbst entschieden werden, ob einer getragen werden möchte. Händedesinfektion vor (und -während) des Unterrichts ist zwingend. Es werden mind. Zwei Meter Abstand zu den anderen Teilnehmer und dem Trainer eingehalten. Hygiene-und Abstandsregeln vom BAG und der Hundeschule werden eingehalten.
    • Wer einer Risikogruppe angehört, entscheidet selber über einen Kursbesuch und weitere Schutzmassnahmen.
  1. Verhalten vor, Während und nach den Lektionen
    • Begrüssungen/ Verabschiedungen finden auf Distanz und ohne Handschütteln statt.
    • Muss vom Trainer die Hundeführung übernommen werden, werden vorab und danach von beiden Parteien die Hände desinfiziert.
    • Kann der Mindestabstand nicht eingehalten werden, muss zwingend der Mundschutz aufgesetzt werden.
  1. Persönliche Ausstattung
    • Jeder Teilnehmer nimmt zwingend ein eigenes Desinfektionsmittel mit.
  1. Einzelunterricht
    • Siehe vorherige Punkte.
    • Max. 3 Personen inkl. Trainer nehmen am Unterricht teil.
    • Der Unterricht findet, wenn möglich im Freien statt.

Kloten, 01.01.2021, Melanie Zweifel, Cavas Hundeschule